Die Steinkörbe: einfach, esthetisch und ökologisch!

Die Steinkörbe bestehen aus einem elektro-dengeschweissten Metallgitter, welches in der Kiesgrube aufgefüllt wird, und können direkt bei der Lieferung versetzt werden.
Die Hauptverwendung für Steinkörbe ist nach wie vor im Bereich der Erstellung von Stützmauern. Sie werden je-doch immer häufiger als architektonische Elemente eingesetzt und erlauben es, bei der Gestaltung der Ge-bäudeumgebung, Statik und Esthetik auf originelle Art und Weise zu kombinieren.

Anwendungsbereiche
Stützmauern, Lärmschutzwände, Uferverbauungen, Böschungssicherungen, hydraulische Einrichtungen, Umgebungsgestaltungen, usw.